Workshops & Seminare

 

Paar- / Partnermassage Abendworkshop

Möchtest du deinen Partner/deine Partnerin (wieder) ganz neu zu entdecken? Deiner Beziehung wieder frischen Schwung zu geben? Einmal aus den alltäglichen Routinen mit deinem Partner/deiner Partnerin auszubrechen um sich gegenseitig intensiv zu verwöhnen?

Die Erfahrung zeigt, dass Paare, die sich oft berühren, glücklicher und länger zusammen sind: Mit Händchen halten, mal eben ran kuscheln oder auch einem liebevollen Massage-Austausch. Dadurch fühlen Paare sich wortlos näher und verbundener. Mit der Kunst der achtsamen Massage schaffst du gemeinsam mit deinem Partner/deiner Partnerin einen fruchtbaren Nährboden auch für mehr „Alltagsberührung“.

Bewusstes Berühren nährt euch aber nicht nur körperlich. Massage verfeinert alle Sinne. Mit gezielten Übungen erlebt ihr auch eine größere Bewußtheit in emotionalen und geistigen Bereichen. Gemeinsam liebevoller, zufriedener und gelassener sein ist die Ernte.

Wenn du Massage liebst, wenn du es liebst, zu berühren und berührt zu werden – und das am liebsten mit deinem Partner/deiner Partnerin – dann ist dieser Abendworkshop genau das Richtige für dich.

In diesem Paarmassage-Kurs lernst du ausgewählte, leicht umsetzbare Massage-Techniken, bekommst viele Tipps für eine gute Massage und Paar-Übungen die dir zeigen, wie du dich achtsam mit deinem Partner/deiner Partnerin sinnlich austauschen und neue, gemeinsame Räume von Nähe für euch öffnen und geniessen kannst.

Termine:
21. Oktober 2017
18. November 2017
02. Dezember 2017

Zeit: 17 – ca. 21H
Kosten: 80 Euro p.P.

Voranmeldung und Infos zum Ablauf bis 5 Tage vor Beginn erforderlich per Email oder über das Kontaktformular

 


 

Spirit Touch – Die Kunst der achtsamen Berührung (Erweiterte Wellnessmassage / Grundkurs / Tagesseminar)

In unserer heutigen Zeit gönnen sich viele Menschen eine Wellnessmassage um zur Ruhe zu kommen, zu entspannen, abzuschalten, zur Gesundheitsvorsorge und um dem oft hektischen Alltag für einen Moment zu entfliehen.

Kleine Rituale der Verehrung und Akzeptanz, spielerische und sehr sanfte Massagetechniken, eine erhöhte Achtsamkeit und Mitmenschlichkeit sowie die Einbeziehung des Ausgleichs der Energiebahnen des menschlichen Körpers (Meridiane) können deine Wellnessmassagen erheblich aufwerten und dir bei deinen Massagen zu einer erhöhten Bewusstheit und mehr Freude verhelfen.

In diesem Kurs lernst du neben den gängigen Wellness-Massagetechniken Elemente aus der Tantramassage* kennen, die dir die Möglichkeit geben, deine Massagen sehr individuell zu gestalten und ihnen eine ganz besondere Tiefe zu geben. Es geht vor allem um die praktische Arbeit, ohne zu viel Theorie. Ganz intuitiv wirst du das Erlernte in deinem (Massage-) Alltag umsetzen können!

Der Kurs ist sowohl für Menschen ohne Vorkenntnisse oder zum wieder auffrischen bereits vorhandener Kenntnisse, als auch für aktive Wellnessmasseure und -masseurinnen geeignet.

Inhalte im Grundkurs:

  • Grundlegende Techniken der Wellnessmassage
  • Kurzinformation zur Definition der Tantramassage
  • Gestaltung einer Massage, Materialien
  • Einfacher Energieausgleich
  • Einfache Übungen zur Achtsamkeit und Einstimmung
  • Techniken aus der Tantramassage, Anleitung zur Kombination der Techniken aus der

Tantramassage mit der Wellnessmassage und gemeinsames Üben

* Yoni- und Lingam-Massage werden in diesem Seminar NICHT vermittelt.

Termine:
28. Oktober 2017
25. November. 2017
16. Dezember 2017

Zeit: 10h – 14h, 15 – 19 h

 Kosten: 130 Euro p.P.

Voranmeldung und Infos zum Ablauf bis 5 Tage vor Beginn erforderlich per Email oder über das Kontaktformular

 

Abendworkshop “Vergeben & Loslassen”

Mit Meditation, Trommeln und einem Vergebungs- und Feuerritual wollen wir in diesem Abendworkshop uns selbst und denen, die uns im Laufe unseres Lebens verletzt und enttäuscht haben vergeben und uns von unseren damit verbundenen emotionalen Verstrickungen, dem Zorn, der Trauer und den daraus resultierenden Blockaden zu lösen

Das Ritual hilft uns, wieder mehr Selbstvertrauen und Klarheit zu gewinnen und “Opferrollen” abzulegen. In der Geborgenheit der reinigenden Kraft des Feuers finden wir wieder zurück in unsere Mitte, können gestärkt wieder in unseren Alltag gehen und in schwierigen Situationen Ängste und Unsicherheit leichter bewältigen.

Kosten: 35 Euro

Dauer: Ca. 3 – 4 Stunden, je nach Teilnehmerzahl und Gruppenenergie

Der Termin wird in Kürze bekannt gegeben!